Zum Inhalt

Inhaltsverzeichnis • Teil 1 - Anfänger • Internet • Dienste
⇦ Aufbau / Geschichte ⇨
30.07.2014 08:33:32

Dienste

Client/Server

Dienste sind Leistungen die ihnen jemand anbietet. In der Informatik spricht man in diesem Fall von Server und Client. Der Server bietet dem Client bestimmte Dienste an. Das können pro Server durchaus mehrere sein.

Achtung! In der Informatik kann ein Server und ein Client durchaus sowohl Hardware als auch Software sein. Wobei zur endgültigen Verwirrung sowohl auf einem Server (Hardware) auch ein Client (Software) und auf einem Client (Hardware) auch ein Server (Software) laufen kann (und heutzutage fast auch immer tut).

Dienste

Dienste werden also immer von einem (Software-)Server angeboten. Ein Software-Client stellt diesen Dienst dann dem Benutzer komfortabel zur Verfügung. Ein Protokoll sorgt dabei dafür, das sich Client und Server verstehen.

Brainstorming:

Welche Dienste kennen sie im Internet? Schreiben sie kurz ihre Gedanken auf einen Zettel.

(Internetdienste)

Wir identifizieren die Internetdienste am einfachsten an den Client-Programmen: Outlook/Thunderbird (Mail-Client), Skype (Telefonie-Client), Whatsapp (Chat-Client), Internet Explorer/Firefox (Web-Client oder Webbrowser) usw.

Einige weitere Dienste als Beispiele:

Alte Dienste
Diese Dienste sind der breiten Öffentlichkeit nur als Spielarten des WWW bekannt.
Gopher
ein entfernter Vorläufer des WWW
Usenet
Diskussionsgruppen
Das Usenet ist beispielsweise mittels Google durchsuchbar (groups.google.com).
IRC
Chat, Unterhaltung durch Texteingabe
Profidienste
Der Web-Profi kommt um bestimmte Dienste nicht herum.
Telnet, SSH
(sicherer) Zugriff auf einen entfernten Rechner
FTP, SFTP
(sicherer) Dateitransfer mit einen entfernten Rechner
Neuere Dienste
Sie haben das Internet auch bei nicht Technikern bekannt und beliebt gemacht.
E-Mail
Email senden und empfangen
World Wide Web
Web-Seiten anzeigen und Web-Anwendungen benutzen
Internettelefonie
Telefonieren über das Internet

Da dieses Buch Webseiten gestalten will, ist für uns natürlich vor allem das WWW interessant.

⇦ Aufbau / Geschichte ⇨
Nach oben