Index • Markdown • DivisionsBereiche (div)
|
2014-07-06 09:36

DivisionsBereiche (div)

Divisions

Divisions (<div>) insert special block formatings into the sourcecode. They are essential to modern web design like <span>. Because of that Markdown support the direct use of divisions, both with „class“ („=(classname“) and „id“ („=(#id“).

In the sourcecode the divisions appearing like that:

Bereiche (Divisions <div>) fügen spezielle Blockformatierungen in den Quelltext ein. Sie sind wie <span> im modernen Webdesign unverzichtbar. Hagen MarkDown unterstützt deshalb das direkte Einfügen von Divisions. Sowohl als „class“ („=(classname“) als auch als „id“ („=(#id“).

Im Quellcode sehen Divisions folgendermaßen aus:

=(box=====
box
=)box=====

And will apear with a CSS formating on the webpage like that:

Und erscheinen dann mit der entsprechenden CSS-Formatierung so auf der Webseite:

box

ClassesKlassen

To assign own classes to HTML tags, Hagen supports a general difinition of names of classes. If defined they will be automatically assigned to the following tags. You can define up to twenty classnames, to affect lists and tables.

In the sourcecode the divisions appearing like that:

Um HTML-Tags individuelle Klassen zuweisen zu können, unterstützt Hagen eine allgemeine Definition von Klassennamen. Diese werden automatisch den nachfolgenden Tags zugewiesen. Sie können bis zu zwanzig Klassennamen definieren, um auch Listen und Tabellen zu beeinflussen:

Im Quellcode sehen Klassen folgendermaßen aus:

=((Gray
+- Table -------------------------
=))
| Row1     | Row2     | Row3     |
+=================================
=((Red     |Green     |Blue
| Format«« | Format«« | Format«« |
| Red      | Green    | Blue     |
+---------------------------------
=((Green   |Blue      |Red
| Format«« | Format«« | Format«« |
| Green    | Blue     | Red      |
+---------------------------------
=))
||| Format: None ««              |
||| Gray is inherited from Table |
+---------------------------------

And will apear with a CSS formating on the webpage like that:

Und erscheinen dann mit der entsprechenden CSS-Formatierung so auf der Webseite:

Table
Row1Row2Row3
Format
Red
Format
Green
Format
Blue
Format
Green
Format
Blue
Format
Red
Format: None
Gray is inherited from Table